Rechnungswesen Prüfungsaufgabe

Was verstehen Sie unter einem gemischten Konto?

Weder Bestandskonto noch Ertragskonto, sondern eine Mischform.
Ein gemischtes Konto enthält Erfolgs(Ertrags)- und Bestandselemente. Ein Beispiel wäre das Warenkonto, auf dem die eingegangenen Waren zu Einkaufspreisen, die verkauften Waren aber zum Verkaufspreis – also einschließlich der Gewinnspanne – verbucht werden. „Rechnungswesen Prüfungsaufgabe“ weiterlesen