Krawatten binden für BWL Studenten

Ein Beitrag zum Thema Krawatten binden für Anfänger. Was mal wieder keiner weiß, weil es einem im BWL-Studium in der Regel nicht beigebracht wird:

Der Krawattenknoten ist nicht so sehr vom Anlass abhängig, sondern auch von der Krawattenform sowie der Kragenform.

„Krawatten binden für BWL Studenten“ weiterlesen

Werbeanzeigen

BWL studieren

BWL studieren halt auch viele, auch welche die gar nicht studieren sollten.
du musst schon während des Studiums nach einen Job schauen. Ich kann nicht verstehen, was hier manche damit haben. „BWL studieren“ weiterlesen

Prüfungsaufgabe Wirtschaft – Buchführung

Aufgabe Buchungssätze

Das Unternehmen Möbelgroßhandlung Ulrich KG schließt mit dem Möbeleinzelhändler Möbel GmbH am 15.01. einen Liefervertrag mit einem Gesamtvolumen von netto 370 000,- ab. Da die Ulrich KG ihrerseits die Möbel erst noch bei ihrem Hersteller anfertigen lassen muss, vereinbaren die Vertragspartner am 15.01., dass die Möbel GmbH eine Anzahlung von 200 000,- leistet. Die Anzahlung geht am 28.01. auf dem Bankkonto der Ulrich KG ein. Am 01.03. liefert die Ulrich KG die Möbel an die Möbel GmbH. Am 10.03. geht auf dem Bankkonto der Ulrich KG die Restschuld von 207 000,- ein. Wie lauten die Buchungssätze bei der Ulrich KG, wenn von der Berücksichtigung der Umsatzsteuer bei Anzahlung abgesehen wird? (Umsatzsteuer 10 %)

Lösung

„Prüfungsaufgabe Wirtschaft – Buchführung“ weiterlesen

Rechnungswesen Prüfungsaufgabe

Was verstehen Sie unter einem gemischten Konto?

Weder Bestandskonto noch Ertragskonto, sondern eine Mischform.
Ein gemischtes Konto enthält Erfolgs(Ertrags)- und Bestandselemente. Ein Beispiel wäre das Warenkonto, auf dem die eingegangenen Waren zu Einkaufspreisen, die verkauften Waren aber zum Verkaufspreis – also einschließlich der Gewinnspanne – verbucht werden. „Rechnungswesen Prüfungsaufgabe“ weiterlesen