Der Straßengüterverkehr

 Gütertransport auf der Straße

Der meist genutzte Verkehrsträger in Deutschland ist die Straße. Hier wird der Transport mittels Kraftfahrzeug und Aufbauten durchgeführt. Der Straßengüterverkehr zeichnet sich durch hohe Flexibilität aus. Vor allem die kurzfristig mögliche Disposition der Dienstleistung, ohne größeren Aufwand und verwaltungstechnischen Vorlauf, machen diesen Verkehrsträger attraktiv. Dies wird auch durch das gut ausgebaute Straßennetz, welches engmaschig weit in die Fläche geht, gefördert. Als weiterer Vorteil des Straßengüterverkehrs ist die unproblematische und direkte intramodale Beförderung der Güter vom Versandort zum Empfangsort zu sehen, die keinen Vor- oder Nachlauf weiterer Verkehrsträger beansprucht, da die meisten Unternehmen über einen Anschluss an das Straßen- und Wegenetz verfügen. Nachteilig wirkt sich auf diesen Verkehrsträger die starke Nutzung der Infrastruktur durch andere Verkehrsteilnehmer aus, was zu Stauungen und Verzögerungen im Transportablauf führen kann. Problematisch sind auch die externen Effekte des Straßengüterverkehrs, welche sich in der Versiegelung der Umwelt durch die weitflächige Infrastruktur und den erhöhten Ausstoß von CO2, CO, und Feinstaub durch die Nutzung des Verkehrsträgers Straße zeigen. Teilnehmer des Güterverkehrsmarkts verursachen Kosten die nicht notwendigerweise von ihnen selbst getragen werden.

Hier wird seit den letzten Jahren versucht, durch Maut und Ökosteuer, die Verursacher an den entstehende Kosten für die Allgemeinheit zu beteiligen und entgegen zu wirken. Als weitere externe Effekte werden auch Lärmemissionen, Unfallfolgekosten, ungewollte Auswirkungen auf Flora und Fauna, sowie Trennwirkungen genannt.Die sich daraus ergebenden Kosten und größtenteils negativen Auswirkungen auf die Lebensqualität werden in wesentlichen Teilen von der Allgemeinheit getragen.

BWL Text Feedback

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s